ASKÖ Info

Wo und wann wird Polo gespielt?!
Steppe
Posts: 446
Joined: Sun 12. Nov 2017, 12:38

Re: ASKÖ Info

Post by Steppe »

its solopolo time

Johanna
Posts: 1184
Joined: Mon 6. Apr 2015, 17:19

Re: ASKÖ Info

Post by Johanna »

Zur Info:

Hab letzte Woche Mal beim ASKÖ nach Prognosen gefragt... Als Antwort hab ich bekommen, dass wohl vor Ostern nichts passieren wird... :'(

User avatar
LeftyPony
Posts: 767
Joined: Fri 4. Nov 2016, 13:43
Location: here

Re: ASKÖ Info

Post by LeftyPony »

Danke für die Info! Dann heißt es wohl testen gehen und: let's get creative! ;)

Johanna
Posts: 1184
Joined: Mon 6. Apr 2015, 17:19

Re: ASKÖ Info

Post by Johanna »

hier die Info vom ASKÖ.

Felix meinte er bastelt ein Hygienekonzept zusammen.
Die Betretungsrichtlinie sende ich heute noch ab, mir ist nicht klar, ob das alle machen müssen - ich denke aber nicht, so war es zumindest das letzte Mal.

Liebe Vereinsverantwortliche!

Liebe FunktionärInnen!



Mit Inkrafttreten der COVID-19-Öffnungsverordnung (BGBLA_2021_II_214) ist der Sportbetrieb für den Breitensport unter bestimmten Auflagen auf den Sportstätten nun wieder möglich. Unter Einhaltung der beiliegenden Betretungsrichtlinien, die für die ASKÖ Sportanlage „Auf der Schmelz“ gelten, kann der Sportbetrieb mit dem 19. Mai 2021 wieder aufgenommen werden.



Die Betretungsrichtlinien müssen vor Aufnahme des Sportbetriebs unterschrieben an uns übermittelt werden.



Die Garderoben können benutzt werden – das Duschen ist weiterhin nicht gestattet.

Es gelten Maskenpflicht (FFP2) und Abstandsregelung von 2m in der gesamten Sportstätte, außer bei der Sportausübung.

Die Außentoiletten sind geöffnet und benutzbar, gelten jedoch als Innenflächen und sind daher nur einzeln zu betreten.

Der Verantwortliche jeder Trainingsgruppe hat sich mit Namen, Vereinsname, Telefonnummer und beabsichtigter Sportausübung sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen ins Online-Logbuch per Mail an schmelz@askoewat.wien einzutragen. Jeder Verantwortliche trägt dafür Sorge, dass zusätzlich zur Kontrolle der 3G (geimpft, getestet, genesen), die Teilnehmer*innen jedes Trainingstermins dokumentiert und umgehend an schmelz@askoewat.wien übermittelt werden.

Zudem ist jeder Verein dazu verpflichtet, einen COVID-19-Beauftragten anzugeben sowie ein COVID-19-Präventionskonzept zu erstellen und uns zu übermitteln.

Hier hat das COVID-19-Präventionskonzept insbesondere zu enthalten:

spezifische Hygienemaßnahmen
Regelungen zum Verhalten bei Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion
Regelungen betreffend die Nutzung sanitärer Einrichtungen
gegebenenfalls Regelungen betreffend die Konsumation von Speisen und Getränken
Regelungen zur Steuerung der Personenströme und Regulierung der Anzahl der Personen
Regelungen betreffend Entzerrungsmaßnahmen, wie Absperrungen und Bodenmarkierungen
Vorgaben zur Schulung der MitarbeiterInnen in Bezug auf Hygienemaßnahmen und die Durchführung eines SARS-CoV-2-Antigentests
Vorlagen

Contact Tracing-TeilnehmerInnenliste (Contact Tracing)

Präventionskonzept - Die Handlungsempfehlungen als offenes Dokument
Die Sport Austria-Handlungsempfehlungen für einen sicheren Sportbetrieb können als Grundlage zur Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes herangezogen werden.

Der ASKÖ-COVID-19-Beauftragter für die ASKÖ Ballsportzentren ist Herr Christian Voican. Bei Fragen unter covid [at] askoewat.wien bzw. XXXX zu erreichen.

https://drive.google.com/file/d/14YFfB ... p=sharing



Mit freundlichen Grüßen

Team ASKÖ WAT Wien

User avatar
metriod
Posts: 2257
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: ASKÖ Info

Post by metriod »

Cool - danke euch.

Denke auch, dass es ausreicht, wenn die Betretungsrichtlinie 1x vom Verein übermittelt wird.

Johanna
Posts: 1184
Joined: Mon 6. Apr 2015, 17:19

Re: ASKÖ Info

Post by Johanna »

Update von Astrid: Hab mit Voican telefoniert, wenn wir heute spielen wollen müssen wir folgendes abliefern (und muss auch bis dahin genehmigt werden) :
1. Hygiene Konzept
2. Betretungsrichtlinien unterschrieben
3. Generelle covid Kontaktperson

Zur Teilnehmer:innen Liste:
Wir müssen nach jedem Training eine schicken, spät bis zum nächsten Tag! Das ist sehr wichtig und streng.
(name/telnr/email/Ankunft u abreisezeit jeder einzelnen Person)
Bei jedem training soll eine verantwortliche Person auf der Liste gekennzeichnet sein.

Die 3G's: sollen wir intern abklären ob diese gegeben sind und wird vom askö nicht kontrolliert.

Astrid
Posts: 176
Joined: Sun 8. Nov 2015, 18:32

Re: ASKÖ Info

Post by Astrid »

UPDATE:

WICHTIG FÜR ALLE !!!
Es wird für alle zukünftigen Trainings einen LINK FÜR EIN GOOGLE FORMULAR geben. JEDE ANWESENDE PERSON MUSS DIESES AUSFÜLLEN!
https://docs.google.com/forms/d/1eIas6d ... s=60a4df0b


Folgende Daten müssen übermittelt werden:
Name/ Tel.nr/ emailadresse ?
Zeit der Ankunft und Abreise ?
3G´s (getestet/geimpft/genesen) werden eingehalten ? (für die Einhaltung der 3G´s sind wir selbst verantwortlich, ASKÖ kontrolliert das nicht)

Im Optimalfall übernimmt die erste anwesende Person an dem Tag die Verantwortung dafür (und klickt auf "JA" bei der Frage: Bist du heute für die Einhaltung der Covid-19-Regeln verantwortlich?)
Diese Person soll das Ausfüllen des Formulars an weitere eintreffende Personen kommunizieren (Besonders am Anfang wäre das wichtig, wenn noch nicht alle genau Bescheidwissen)

Warum?:
Der ASKÖ fordert nach jeder Trainingseinheit eine Teilnehmer:innenliste für Contact Tracing im Falle einer COVID Erkrankung. Felix wird diese Liste regelmäßig am darauffolgenden Tag an den Askö schicken.

Um heute Spielen zu können muss folgendes an Askö gesendet und genehmigt werden:
Betretungsrichtlinien - Done by johanna
Generelle Covid Ansprechperson - Astrid
Hygienekonzept - Felix working on it

User avatar
metriod
Posts: 2257
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: ASKÖ Info

Post by metriod »

<3
Danke euch