ASKÖ Info

Wo und wann wird Polo gespielt?!
Antworten
Johanna
Beiträge: 960
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 17:19

ASKÖ Info

Beitrag von Johanna »

Liebe Obleute, liebe Vereinsfunktionär*innen, Liebe Sportfreund*innen!



Die Regierung hat verlautbart, dass alle Sportplätze, alle Sportstätten, alle Bäder bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Des Weiteren hat Sportminister Kogler alle Sportvereine aufgefordert, ihren Sportbetrieb einzustellen.



Wir ersuchen daher alle unsere Vereine und Mitglieder, diesen Aufrufen zu folgen.

Zeigen wir Solidarität, und helfen wir mit, alles zu versuchen, die weitere Ausbreitung zu verlangsamen und zu minimieren!



Das ASKÖ Ballsportzentrum Bernoullistraße, sowie die ASKÖ Sportanlage und Bewegungscenter Schmelz bleiben zumindest bis 13.04.2020 geschlossen.

Es findet kein Sportbetrieb statt.


Auch unsere Geschäftsstelle bleibt vorerst bis 13.04.2020 als Servicestelle geschlossen.

Anfragen sind jedoch telefonisch von 09:00 bis 13:00 Uhr und per Mail weiterhin möglich und werden auch bearbeitet.

In der Karwoche (06.04 – 10.04) bleibt die ASKÖ WAT Wien Geschäftsstelle gesperrt.



Weitere Neuigkeiten werden wir euch über unsere Homepage, soziale Medien bzw. per Mail zukommen lassen.

Aktuelle Infos Infos auch unter:

https://www.sozialministerium.at/Inform ... elles.html
www.sportaustria.at/corona


Bleibt gesund und schaut auf euch!



Euer Team vom ASKÖ WAT Wien

:!:

Astrid
Beiträge: 126
Registriert: So 8. Nov 2015, 18:32

Re: ASKÖ Info

Beitrag von Astrid »

Sollen wir fragen ob sie uns die platzmiete erlassen für den Zeitraum wo wir nicht spielen dürfen?

Johanna
Beiträge: 960
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 17:19

Re: ASKÖ Info

Beitrag von Johanna »

fragen kann man auf jeden fall.

Vor allem, wenn die Situation noch länger andauert.

Johanna
Beiträge: 960
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 17:19

Re: ASKÖ Info

Beitrag von Johanna »

Mit Erlass der 207. Verordnung – Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung des Bundesministeriums ist der Sportbetrieb im OUTDOOR-Bereich von Sportstätten, und somit auch auf der ASKÖ Sportanlage auf der Schmelz, nun wieder möglich. Unter Einhaltung der beiliegenden Betretungsrichtlinien, die für das ASKÖ Sportanlage „Auf der Schmelz“ gelten, kann der Sportbetrieb mit dem 18. Mai 2020 wieder aufgenommen werden.

Für die gesetzeskonforme Nutzung der angemieteten Trainingsflächen ist der Verein/Veranstalter des Trainings selbst verantwortlich.

Die Sport Austria empfiehlt eine Trainingsgruppe von maximal 10 Personen (Trainer*innen plus Sportler*innen), die die gesetzlichen Abstands- und Hygieneregeln (mindestens 2 Meter Abstand zueinander, 20m2 Trainingsfläche pro Person,…) einhalten. Idealerweise betreten die Personen einer Trainingsgruppe erst dann das Gelände, wenn die Gruppe die zuvor am selben Feld trainiert hat, das Gelände verlassen hat. Um einen Wechsel zu ermöglich bei dem die Abstandsregeln eingehalten werden können, sollte daher ein zeitlicher Abstand zwischen den Trainingszeiten der einzelnen Gruppen liegen.

Bis auf Weiteres wird es für alle Trainingsgruppen einen klar definierten Eingang und einen Ausgang geben (siehe Beschreibung). Dies dient dazu, einen rascheren kontaktlosen Wechsel zu ermöglichen.

Die Garderoben bleiben geschlossen und sind nicht zu benützen.

Die Außentoiletten sind geöffnet und benutzbar, gelten jedoch als Innenflächen und sind daher nur einzeln zu betreten.

(...) Jeder Verantwortliche trägt dafür Sorge, dass die Teilnehmer*innen jedes Trainingstermins dokumentiert werden und auf Nachfrage der ASKÖ Wien zur Kenntnis gebracht werden können. Stichprobenkontrollen der Teilnehmer*innenlisten werden durchgeführt.

Wir empfehlen, dass Erziehungsberechtigte/Eltern/Großeltern die Sportstätte nur zum Bringen und Abholen betreten und anschließend wieder zügig verlassen, sobald die Aufsichtspflicht an die Trainerin / den Trainer weitergegeben wurde.

Jede Trainingsgruppe auf der Anlage ist für die Einhaltung der gesetzlichen Verordnung und der Empfehlungen des jeweiligen zuständigen Fachverbands selbst verantwortlich.
Mehr dazu im internen Forum:

https://bikepolo.at/forum/viewtopic.php?f=9&t=1341

Zurück zu „Polo in Wien“