Plenumsprotokoll - Wien - 27.1.2018

Willkommen PolospielerInnen!

Plenumsprotokoll - Wien - 27.1.2018

Beitragvon däinscha » Mo 29. Jan 2018, 10:52

hier das protokoll von unserer 'generalversammlung'. nun auch zugänglich für alle, die nicht in den vereinsinternen bereich schauen können:

Anwesend: Andi, Johanna, Astrid, Danger, Mischa
Protokoll: Danger

1) Turnierideen

    - Wir möchten ein Turnier veranstalten im Sommer! Gibt noch nix konkretes, soll aber so im Juli/August stattfinden; wird auf jeden Fall irgendwie gendersensibel sein; in welcher Form wird noch besprochen

    - ÖHBPM soll nach den Sommermonaten (Ende August/Anfang September stattfinden)

    - Eventuell kann CM-Endpunkt mal auf der Donauinsel (bei 'unserem' Court sein) um fahrrad-affinen-Personen Bike Polo näher zu bringen/zu zeigen; Andi würde kommunizieren
2) Zukunft Schmelz:

Da es noch kein offizielles Statement über die Zukunft der Schmelz gibt, möchten wir abwarten, bis sichere Informationen diesbezüglich eintreffen. Für die Saison 2018 wird jedenfalls noch der Schmelzbetrag bezahlt.

3) Schmelzpauschale:

Johanna hat bereits eine Liste angelegt, bis jetzt haben noch nicht alle eine definitive Zusage/Absage gegeben. Johanna rechnet es aus, wenn alle Polo Spieler_innen ihr ja/nein gegeben haben. Voraussichtlich wird es eine halbe und eine ganze Pauschale geben. Wird sich vermutlich wieder in der Größenordung ~ 120 € bewegen (große Pauschale).

    - ALLE, die vorhaben 2018 auf der Schmelz zu spielen, können schon mal 60 € auf das Vereinskonto überweisen. Ratenzahlungen sind prinzipiell OK (muss aber mit Johanna kommuniziert/abgesprochen werden!)

    - Spieler_innen aus dem Ausland und Beginners müssen weiterhin nichts bezahlen (außer, sie entscheiden sich dafür, regelmäßig mit zu spielen - Appell an alle Spieler_innen: bitte im Auge behalten und bei Bedarf ansprechen).

    - Personen, die keine Pauschale gezahlt haben, zahlen für 2 Stunden 5€ (für kurze Tage 5 €; für lange Tage 10 €). Bitte am Court auch so kommunizieren.

4) Kassa/Finanzielles allgemein:

Grundsätzlich: Falls irgendwer ausführliche Informationen über den Kassastand haben möchte, bitte bei Johanna melden.
Moby hat letztes Jahr nichts bezahlt - bitte dies noch erledigen. Eigentlich wollte Miguel es für ihn bezahlen, ist auch nicht passiert.
DANKE an Johanna, dass sie den Überblick behält.

5) Spieltage 2018:

    - Es bleibt bei Mittwoch, die Zeit wird geändert auf 17:00-19:00.

    - Am Sonntag wird von 12:00 - 16:00 gespielt

--> da unser neuer Platzwart eh leiwand ist, lässt er uns sicher länger spielen, daher die kleine Zeitverschiebung

6) Monatliches Plenum:

In den Sommermonaten soll es wieder ein monatliches Plenum geben, damit etwaige Konflikte schnell gelöst werden bzw. garnicht erst entstehen. Der erste Sonntag des Monats wäre angedacht, kann aber auch flexibel gestaltet werden.

Soll nach dem Spielen direkt auf der Schmelz stattfinden oder irgendwo anders.

7) Verhalten on/off Court/Konfliktkultur

Wir wollen keine herabwürdigenden oder sexistischen (vom Geschlecht unabhängig!), Kommentare am Court tolerieren. Sollte dies vorkommen, wird der/die Spieler_in an diesem Tag vom Spiel ausgeschlossen; soll am Court beurteilt und von den beteiligten Personen (und _allen_ Anwesenden) besprochen werden. Beleidigende Äußerungen sollen so nicht einfach so "stehen" gelassen werden.

    - Wir möchten generell aufeinander Rücksicht nehmen; dies gilt für erfahrenere Spieler_innen & auch Anfänger_innen;
    hat die betroffene Person noch keine gute Übersicht am Court/Radkontrolle, sollen auch Anfänger_innen Rücksicht auf schneller/erfahrenere Spieler_innen nehmen; Achtung auch auf Schläger & Radkontrolle;

    - unkontrolliertes Verhalten ist nicht erwünscht - besser einmal langsam, als es wird ein_e andere Spieler_in verletzt - Aufruf an alle: bitte sofort ansprechen; Spiel und Zeit wird gestoppt;

    - Anfänger_innen bitte nicht nur positiv bestärken, sondern auch auch auf Gefahren des Verhaltens aufmerksam machen, ohne diese runter zu machen; Grundsatz: Awareness over Ehrgeiz!

    - Bitte nicht vergessen: Polo ist ein Teamsport; nicht nur 'Einzelkampf' ist wichtig, sondern auch Teamplay, Positionierung, Radkontrolle etc. Bitte auch Anfänger_innen so kommunizieren damit es nicht zu unnötigen gefährlichen Situationen kommt.

8) Konflikt Mateen - Wolfang

Wir als Verein können den Konflikt nicht lösen, kommt es aber zu gefährlichen Situationen am Court, oder wird die Gesamtstimmung am Court dadurch negativ beeinflusst, wird das Spiel abgebrochen und diesem Konflikt Raum gegeben, auch für andere Personen, die sich dadurch unwohl fühlen (Zeit wird gestoppt - keine_r soll benachteiligt werden).
Auch bei Konflikten zwischen anderen Personen so anwendbar.

9) Bierkiste für Platzwart

Danger wird eine Bierkiste kaufen und sie mittels Lastenrad zur Schmelz bringen. Der Verein bezahlt. Hat nicht so den Stress, Frühling wäre gut.

10) Beginners/Grrrls/Trainingstage

Der jeweils erste Mittwoch im Monat soll abwechselnd für grrrls/beginners/Trainingstage (z.B. Passtraining etc.) verwendet werden; findet sich keine Person, die die Organisation übernimmt, soll im Forum früh genug (mind. 1 Woche vorher) Bescheid gesagt werden, dann wird 'normal' gespielt;

der erste Beginnerstag soll so in der zweiten Aprilwoche stattfinden, voraussichtlich am 11. April;


3,2,1 - POLO! :twisted:
Benutzeravatar
däinscha
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 7. Apr 2015, 14:44

Zurück zu Bike Polo Austria

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast