EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Willkommen PolospielerInnen!
Post Reply
User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

https://www.facebook.com/permalink.php? ... 2966578591
Fellow european players,

Please read the document below. It gives the slot allocation for the EHPC2015 (EHBPC2015).

https://docs.google.com/document/d/13Md ... edit?pli=1

We are encouraging the countries that want to group into a bigger region, such as Benelux for example, to communicate it to us. The slots will simply be added.

The deadline for qualifiers is Sept. 1st 2015. Please inform us of the date and location of your qualifiers, we will make this information available here. Also, this year countries will submit the detailed results of their qualifiers to the EHPA (via FB or email) and the qualified teams will receive a registration form from the organizers directly.

We are very much looking forward to seeing it all happen. Now go and play some polo!

EDIT 14/05/2015: The document was modified for the sake of clarity and transparency. The number of slots attributed from the results of previous years was also increased to remove the 2 spots that were unattributed.
Hallo,

wir (Bikepolo Österreich) wurden gefragt, ob wir uns mit den Tschechen und Slowaken zusammentun möchten.

Wieso das ganze?
Die EHBPA möchte die Platzverteilung für die EHBPC reglementieren. Bisher oblag dies eigentlich der austragenden Stadt.

Künftig erhält jedes Land garantiert ein Fixplatz und ein Wildcardplatz für die EHBPC. Die weiteren Plätze werden anhand der Resultalte aus den vergangenen zwei Jahre berechnet. Teams, die TOP32 in der letzten EHBPC abgeschnitten haben, fügen einen 2/3 Koeffizienten zur Berechnung. Teams, die TOP32 in der VORletzten EHBPC abgeschnitten haben, fügen einen 1/3 Koeffizienten zur Berechnung.

Als einzelnes, eher schwaches Land ist es somit nicht so leicht und auch langwieriger einen extra Fixplatz für die EHBPC zu erlangen. Als Region könnte dies eher erreicht werden. Daher der Vorschlag von Dany, dass wir uns gruppieren.

Konsequenz wäre, dass wir eine Österreich/Tschechien/Slowakei Qualifikation abhalen müssen und bei schlechtem Ausscheiden auch mit 0 Fixplätzen für die EHBPC aussteigen können. Der Wildcardplatz bleibt bei jedem Land und wird nicht in einen gemeinsamen Pool geworfen.

Dany meint, wenn wir zustimmen, wäre es "set in stone". Also mal für die nächsten Jahre nicht änderbar.

User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

Hab vorgeschlagen, dass wir das grundsätzlich gegenüber der EHBPA zwar als Region auftreten können aber intern dennoch vereinbaren, dass jedes Land einen Fixplatz für die EHBPC erhält, wenn es ein Team stellen kann. Andernflals sehe ich keinen Grund für Slovakei beizutreten, weil es nur nachteilig für sie wäre.

miguel
Posts: 604
Joined: Tue 7. Apr 2015, 20:29

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by miguel »

...Regional Quali hatten wir ja schon...wird aus der EHBPC doch eine championsleague ??,;)( falls die kleinern Clubs ,Slowenien, kroation also die halbe ML ... rittern dann um eine Handvoll slots...EHBPC besteht dann aus10 Franzosen 6 Deutsche...Polen, Engländern....bin dagegen...!

User avatar
wo-ufp1
Posts: 824
Joined: Mon 20. Apr 2015, 11:17

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by wo-ufp1 »

Bin für
Alleine

User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

VON DJANGO (dessen Account wurde noch nicht freigeschalten:

Ich glaube ich muss da noch mal die Situation klarstellen, da hier zu viel Halbwissen oder falsche Einschätzungen der Lage kursieren. Vorne weg, ich kann in keinster Weise einen Nachteil für uns erkennen, sollten nicht die Tschechen uns in den nächsten Jahren extrem davonziehen, was ich eigentlich nicht glaube.


Es geht in der ganzen Geschichte nicht darum, dass die kleinen Länder noch kleiner gemacht werden. Der Vorschlag kommt von Dany aus Prag und nicht vor irgendwelchen Franzosen/Deutschen/Engländern. Der Vorschlag kommt also von einem Betroffenen selbst. Das Ziel ist es MEHR Relevanz zu bekommen in Europa und nicht weniger.
Die Situation hat Mateen schon geschildert, man kann zusätzliche Plätze nur bekommen, wenn man 2 Jahre hintereinander einen Top 32 Platz belegt (in Zukunft übrigens unter Umständen sogar einen TOP 24!! Platz).
Wer schon mal bei den Euros war wird wissen, dass das auch für unsere besten kaum erreichbar ist. Die Tschechen sind der Sache schon näher gekommen. Ich halte zwei Top 32 hintereinander für Österreich alleine gelinde gesagt utopisch. Wenn wir alleine bleiben können wir uns also darauf einstellen, dass wir jedes Jahr einen Fixplatz und einen Wildcardplatz haben und es wird sich daran nichts ändern. Möglicherweise werden wir sogar früher oder später „zwangsfusioniert“ mit einer anderen Region weil wir nicht genügend Ergebnisse bringen.
Wenn wir allerdings mit Tschechien zusammengehen haben wir die Chance weitere Slots zu gewinnen. Wir verlieren dabei nichts denn es wird um 2 Fixplätze und 2 Wildcardplätze gespielt. Allerdings ist die Quali gemeinsam und man kann in der Quali schlecht abschneiden (das kann man als Team aber auch bei einer rein österreichischen Quali). Zurzeit würde ich aber sagen (von der Einschätzung der Spielstärke), dass vermutlich je ein Fixplatz and jedes Land geht und bei den Wildcard vermutlich auch.

Der große Vorteil wäre nun, dass wir 2 Teams fix im Turnier haben die um einen weiteren Platz kämpfen. Wenn ich daran denke, dass Golem um einen weiteren Platz für unsere Region spielt dann kann ich nur sagen: ja, bitte! Wir erhöhen unsere Chance auf einen weiteren Fixplatz immens. Wir haben 2 Teams im Turnier und in den nächsten 2 Jahren müssten 2 mal eines in die Top 32. Alleine schaffen wir das nicht, zusammen zumindest schon eher.
Obendrein haben wir dann ein lustiges jährliches Qualiturnier wo wir unsere Rivalität mit der uns wahrscheinlich am nächsten stehenden Polocommunity zelebrieren können. Wir haben einen Ansporn uns weiter zu verbessern um nicht den Anschluss zu verlieren und uns jedes Jahr unsere Plätze zu sichern. Ich bin zu 100% dafür und soweit ich sagen kann ist es auch der Rest von Graz (von denen die an den Euros interessiert sind).

User avatar
Mubeen
Posts: 478
Joined: Fri 20. Feb 2015, 20:35

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by Mubeen »

Danke Django! (hab deinen Account aktiviert)
Wollt auch grad bisschen Aufklärung betreiben aber das hast du schon super gemacht, gracias.

Somit sollte nun endgültig Transparenz in die Thematik gebracht worden sein.
Bin ebenfalls DAFÜR ! Ein größeres Slotausbaupotential ist doch großartig...

Im Allgemeinen:
Wenn eine Umfrage dieser Art gestartet, nach Befürwortung oder Ablehnung gefragt wird, dann bitte auch Argumente anführen, die euch zu eurer Entscheidung veranlassen. Somit kann sichergestellt werden, dass nicht auf falscher Grundlage slash auf Basis eines Missverständnisses entschieden wurde.

django
Posts: 181
Joined: Tue 26. May 2015, 12:26

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by django »

bitte auch Argumente anführen, die euch zu eurer Entscheidung veranlassen. Somit kann sichergestellt werden, dass nicht auf falscher Grundlage slash auf Basis eines Missverständnisses entschieden wurde.
Genau mein Gedanke!

conny
Posts: 213
Joined: Fri 3. Apr 2015, 22:01

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by conny »

jaja ... gute erklärungen sind immer wichtig ... kommunikation auch.
schön, dass nun eigentlich alles klar sein sollte ;)

ich bin vor allem dafür, weil ich eine gemeinsame qualifikations-runde sehr genial finden würde
vor allem um unsere tschechischen freunde zu treffen und so oft als möglich mit ihnen polo zu spielen ...
aber auch die leute aus der slowakei würd ich gern mal kennen lernen!

let's do it!
bin sehr sehr dafür ... wie sieht's mit den grrrls aus? comments?

lg
conny

User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

Huh, meintest du nicht hier wurde heute viel geposted, Conny?

User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

Was noch geklärt werden sollte ist die Frage, ob wir als Region auch Slots verlieren können, wenn wir nicht gut genug abschneiden. Hab dazu Dany gefragt und warte auf Anwort.

miguel
Posts: 604
Joined: Tue 7. Apr 2015, 20:29

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by miguel »

Wie wäre es mit einer Abstimmung aller Beteiligten?

User avatar
Mubeen
Posts: 478
Joined: Fri 20. Feb 2015, 20:35

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by Mubeen »

Bis wann bedarf man denn einer offiziellen Antwort seitens Österreich?
Entsprechend können wir eine Deadline fürs Voting setzen und schneller zu einem Ergebnis kommen.

Ist diese regionale Regelung eigentlich bereits für die kommenden Euros umsetzbar?

jacky-knife
Posts: 489
Joined: Fri 3. Apr 2015, 21:34

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by jacky-knife »

ich finde region hört sich gut an.
ich steh nicht so auf einen länder/nationenfokus und es ist auf jeden fall lustig mit den tschechinnen und mit den anderen sicher auch! :)

wie sieht das eigentlich sonst aus, gibts schon andere regionen in europa?

und vielleicht wär vor einer abstimmung eine knappe pro/contra auflistung gut? ich weiß nicht ob alle mitlesen und kenn mich selbst glaub ich nicht so mit dem system aus. und find aber dass so viel wie möglich abstimmen sollten und auch wissen wofür sie stimmen.

User avatar
metriod
Posts: 2200
Joined: Mon 23. Feb 2015, 00:09

Re: EHBPC Qualifikation: Region oder allein

Post by metriod »

Dany meint nach EHPA Meeting, dass es zumindest heuer nichts wird mit der Zusammenlegung.

Dennoch können wir einen "gemeinsamen Qualifier" machen. Also anstatt getrennt die Qualifikationsturniere abzuhalten machen wir es einfach gemeinsam, aber es wird nur um die eigenen Slots gespielt. Also bei Ö geht es um einen Fixplatz für de EHBPC und einen Wildcard Platz.

Return to “Bike Polo Austria”